Schneidereit für den CMS Purus Award 2015 nominiert

Solingen, 12.6.2015,  „EasyMopp“ – die neue Waschmaschine aus dem Hause Schneidereit ist für den CMS Purus Award 2015 nominiert.

Die EasyMopp ist die Revolution unter den Waschmaschinen. Reduktion der Komplexität und Erhöhung der Prozesssicherheit. Mit ihrem innovativen Ein-Knopf-Bediensystem für die Programme Mopp- und Tuchreinigung lässt sich die EasyMopp-Maschine besonders leicht bedienen und ist betont anwenderorientiert konstruiert. Besonders für hygienesensible Bereiche ist die EasyMopp absolut unverzichtbar. Sie sorgt aufgrund der Kontrolle und Validierung des Desinfektionsprezesses für Sicherheit im Hinblick auf RKI-Richtlinien im Reinigungsprozess von Mopps und Tüchern.

Der Purus Award ist eine internationale Auszeichnung für Design, Funktion und Innovation aus der Branche für die Branche! Er wird aller zwei Jahre zur CMS, Europas wichtigstem Branchentreff für Reinigungsfachleute, verliehen.

Ausschlaggebend für die Nominierung waren folgende Kriterien: Funktionalität & Innovation, Vorbildcharakter, Ästhetik und Nachhaltigkeit. Damit ist die EasyMopp zum zweiten Mal in diesem Jahr für die Awards unserer Kernbranchen nominiert!

EasyMopp für den CMS Purus Award 2015 nominiert

EasyMopp für den CMS Purus Award 2015 nominiert

Download als PDF


Weitere Informationen

Nils Rodigast
Marketing Manager

Schneidereit GmbH
Kärntener Straße 19
42697 Solingen (Germany)
Telefon: +49 212 7000-356
Mobil: +49 163 3930309
Fax: +49 212 7000-54
n.rodigast@schneidereit.com
www.schneidereit.com